Prozess der Office Actions der Wikimedia-Stiftung

From Wikimedia Foundation Governance Wiki
This page is a translated version of the page Policy:Office actions/Procedures and the translation is 100% complete.

Damit eine Office Action geprüft und durchgesetzt werden kann, sind die folgenden grundlegenden Schritte erforderlich, die für die beantragte Office Action relevant sind. Diese Liste ist nicht vollständig; die hier aufgeführten Schritte können je nach Art der angeforderten Office Action um weitere Schritte erweitert oder ganz weggelassen werden. Diese grundlegende Liste der Schritte wird im Sinne der Transparenz veröffentlicht.

Globaler Bann der Foundation Veranstaltungsbann der Foundation DMCA-Beachtung Kinderschutz Verhaltenswarnung
1 Beantragung einer Office Action bei der Foundation. ca@wikimedia.org ca@wikimedia.org legal@wikimedia.org legal-reports@wikimedia.org Red XN
2 Bestätigung des Erhalts der Anfrage. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Red XN
3 Beurteilung der Anfrage durch ein Mitglied des relevanten Teams & Vorschlag für eine Vorgehensweise. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY
4 Überprüfung durch das Team und den Vorgesetzten des Mitglieds. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY
5 Überprüfung durch den Direktor oder Leiter des Teams. Green tickY Green tickY Red XN Red XN Green tickY
6 Überprüfung durch den Abteilungsleiter. Green tickY Green tickY Red XN Red XN Green tickY
7 Überprüfung durch die Rechtsabteilung. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY
8 Überprüfung durch das Kommunikationsteam. Green tickY Green tickY Red XN Red XN Vielleicht
9 Überprüfung durch den Geschäftsführer. Green tickY Green tickY Red XN Red XN Vielleicht
10 Durchsetzung der Office Action und Benachrichtigung der betroffenen Person. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY
11 Benachrichtigung anderer betroffener Parteien. Green tickY Red XN Red XN Green tickY Green tickY
12 Verbreitung von relevanten Informationen zur Office Action an bestimmte Gruppen. Vielleicht Green tickY Red XN Red XN Green tickY
13 Einspruchsmöglichkeit Vielleicht Vielleicht Green tickY Red XN Vielleicht
Interaktionsbann CheckUser Seitenschutz Entfernung erweiterter Rechte Range-Sperren
1 Beantragung einer Office Action bei der Foundation. Red XN Red XN Red XN Red XN Red XN
2 Bestätigung des Erhalts der Anfrage. Red XN Red XN Red XN Red XN Red XN
3 Beurteilung der Anfrage durch ein Mitglied des relevanten Teams & Vorschlag für eine Vorgehensweise. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY
4 Überprüfung durch das Team und den Vorgesetzten des Mitglieds. Green tickY Red XN Green tickY Green tickY Green tickY
5 Überprüfung durch den Direktor oder Leiter des Teams. Green tickY Red XN Green tickY Green tickY Green tickY
6 Überprüfung durch den Abteilungsleiter. Green tickY Red XN Red XN Green tickY Red XN
7 Überprüfung durch die Rechtsabteilung. Red XN Red XN Red XN Green tickY Red XN
8 Überprüfung durch das Kommunikationsteam. Vielleicht Red XN Red XN Red XN Red XN
9 Überprüfung durch den Geschäftsführer. Vielleicht Red XN Red XN Red XN Red XN
10 Durchsetzung der Office Action und Benachrichtigung der betroffenen Person. Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY Green tickY
11 Benachrichtigung anderer betroffener Parteien. Green tickY Red XN Red XN Red XN Red XN
12 Verbreitung von relevanten Informationen zur Office Action an bestimmte Gruppen. Red XN Red XN Red XN Green tickY Red XN
13 Einspruchsmöglichkeit Vielleicht Red XN Green tickY Green tickY Green tickY

Bestimmte Schritte des oben genannten Prozesses können weggelassen und andere hinzugefügt werden, vorbehaltlich der jeweiligen Office Action und der entsprechenden Richtlinie, die sie vorschreibt.